Impressum   |   AGB   |   Disclaimer   

Raum Romberg von 15.00 bis 16:00 Uhr - „Die sieben Kellerkinder® als Kraftquelle“ 


„Die sieben Kellerkinder® als Kraftquelle“ 

Referenten: Gabriele Hofmann - Messe-Stand: 49 Galli Theater

Gabriele Hofmann stellt das dynamische Persönlichkeitstypenmodell von Johannes Galli  vor.


Die Sieben Kellerkinder® sind kreative Energien, die jedem Menschen innewohnen. Einige von ihnen werden im Laufe der Sozialisation Kraft der Moral und des Verstandes in den Keller, sprich Körper, verbannt. Muskelverspannungen sorgen dafür, dass die Impulse der Sieben Kellerkinder® nicht mehr direkt in die Kommunikation einfließen können. Jenseits der Kontrolle des menschlichen Bewusstseins wuchern die Sieben Kellerkinder®, treiben den Menschen in so manch peinliche oder sogar gefährliche Lebenssituation. Die Sieben Kellerkinder® sind aber die Hüter aller kreativen menschlichen Kräfte und sie sind so spielfreudig wie Kinder. Ein Leben ohne die aktive Beteiligung der Sieben Kellerkinder® ist öde und langweilig. Außerdem verwalten die Sieben Kellerkinder® die Antworten auf entscheidende Lebensfragen.

Johannes Galli entwickelte das Modell vor 20 Jahren. Es wird heute als Trainingsmodul u.a. für Burn Out Patienten in Kliniken, bei Krebspatienten in der biologischen Krebsabwehr, von diversen Psychologen und Therapeuten zur Persönlichkeitsentwicklung als auch in der theaterpädagogischen Arbeit erfolgreich eingesetzt.

Finden Sie heraus, welches Kellerkind Sie hindert Ihre Vorsätze wirklich umzusetzen; welches Kellerkind Ihnen helfen kann, Ihre Visionen umzusetzen oder welches Ihnen für eine gelungene Begegnung beziehungsreich helfen kann..... Kurz welches Kellerkind ist verantwortlich dafür, dass man nicht dort ankommt, wo man hin will? 
Gabriele Hofmann erläutert lebendig die Anwendung des Modells: Wie im Spiel, mit Bewegung und mit viel Spaß die Sieben Kellerkinder® entdeckt werden können, wie sie in Balance kommen und somit kreativ eingesetzt werden können.

Mehr Infos hier: galli-wiesbaden.de und Gabriele Hofmann